Social Media Kommunikation für das
Azubi Speed Dating

Zum sechsten Mal veranstaltete die IHK Köln das Azubi Speed Dating. Wir übernahmen die Kommunikation mit den Schülern und setzten dabei vor allem auf die sozialen Medien.

Das Event

Beim jährlich stattfindenden Azubi Speed Dating der IHK Köln treffen Ausbildungssuchende auf Unternehmen und können innerhalb von 10 Minuten Bewerbungsgespräche mit Personalern führen und sich so einen Ausbildungsplatz für dasselbe Jahr sichern.

Die Strategie

Wo sind die Jugendlichen von heute? Genau, in den sozialen Medien. Und da wollten wir sie auch erreichen, um sie über das 6. Azubi Speed Dating der IHK Köln zu informieren. Dazu drehte die Werbeagentur fünf unterschiedliche Clips für Facebook, in welchen vier Protagonisten relevante Fragen rund um das Event beantworten: Was ist das Azubi Speed Dating? Wie läuft es ab? Muss ich mich anmelden?

Woher weiß ich, welche Unternehmen dort sein werden? Und was soll ich überhaupt anziehen? Diese Clips bildeten den Kern unserer Facebook-Kampagne. Ein detaillierter Contentplan beinhaltete zudem Tipps zur Vorbereitung, Aufklärung zum Event sowie allgemeine Ratschläge zum Thema Bewerbung. Sponsored Posts und Facebook Ads inklusive.  

YouTube

Um Jugendliche auf unsere Facebook-Seite zu leiten, wurde eine YouTube-Videoanzeigen-Kampagne durchgeführt. Durch spezifische Einstellungen konnten wir genau diejenigen erreichen, für die das Event interessant ist. Vor zielgruppenrelevanten Videos wurde unser Clip geschaltet, weckte das Interesse der Nutzer und führte sie auf unsere Facebook Fanpage.

Offline

Auch im wirklichen Leben wollten wir die Zielgruppe ansprechen. Dazu besuchten wir Kölner Schulen, informierten die Schüler direkt in den Klassen und verteilten bei sonnigem Wetter erfrischende IHK-gebrandete Getränkedosen. So kann pädagogische Information auch Spaß machen. Den Jutebeutel für die Bewerbungsunterlagen gab’s auch direkt dazu.

Der Kunde

Seit mehr als 200 Jahren ist die Industrie- und Handelskammer zu Köln ein starker Partner und Fürsprecher der Unternehmen in der Region Köln und vertritt die Interessen von rund 145.000 Mitgliedern.

Weitere interessante Projekte