Digitaler Volltreffer. 3:0 für Toni Kroos.

von Janne Peters / 14. Juni 2018
Toni Kroos jubelt mit Championsleague-Pokal

Weltmeister, Familienvater und Stifter – dass ein Weltklassespieler mehr als Fußball im Sinn hat, beweist Toni Kroos mit seinem neuen Web-Auftritt, den Aclewe pünktlich zum Start der Fußball-WM in Russland gelauncht hat. 

Sportler, Mensch und Stifter
Diese 3 Seiten seiner Persönlichkeit setzen wir mit einem puristischen Konzept in Szene. Der OnePager (ohne Scrollen) mit vertikalem Accordeon-Slider fokussiert auf das Wesentliche: Den Sportler mit seinen Zielen und Erfolgen. Den Menschen, für den Familie das Wichtigste im Leben ist. Und den Stifter Toni Kroos, der sich für jene stark macht, die am meisten Hilfe benötigen. Wir haben die Webpräsenz von Toni Kroos auf Basis eines TYPO3 CMS erstellt. Ob Sturm oder Defensive – das voll responsive Design übernimmt alle Positionen, sprich passt sich jedem Gerät an und garantiert eine uneingeschränkte Performance. Das alles mit einem gradlinigen Aufbau im Minimal Design, das so straight ist wie Toni Kroos selbst.

Zuhause ein Held
Die wichtigste Botschaft des Real Madrid-Stars Nicht seine 4 Champions-League-Siege, sondern sein familiäres und soziales Engagement: „Die Gespräche mit Kindern zeigen, was im Leben wirklich wichtig ist.“ 

Screenshot der Webseite

Aclewe freut sich auf tolle Spiele und ein 3:0 im WM-Finale.

Mehr Toni Kroos Digital gibt es hier: www.toni-kroos.com


Kommentar schreiben