Digitales Infotainment für Autositze.

September 2014

 

Wir freuen uns, die neue Produktseite Automotive Seating unseres Kunden Johnson Controls präsentieren zu können. Die Seite wurde visuell und interaktiv aufgearbeitet, um dem Nutzer via digitalem Infotainment die vielen Vorzüge eines Johnson Controls Autositzes spielerisch darzustellen. So wurden einzelne Seiten komplett neu erstellt, während andere überarbeitet und inhaltlich konkretisiert wurden.

 

 

Das Besondere: Unsere Aufgabe bestand darin, eine bestehende Corporate Website ausschließlich in einem Bereich zu optimieren, ohne das ganze System zu verändern. Ein komplett neuer Look für den Produktbereich Autositze war verlangt. Dabei musste sich das neue Screendesign in die vorhandene Architektur eingliedern und die technischen Hürden des Rasters und des vorhandenen CMS berücksichtigen.

Unsere Lösung: Um unabhängig von den technischen Gegebenheiten handeln zu können, entschieden wir uns für eine iFrame-Lösung über einen externen Datenserver. Dies ermöglichte es uns, interaktive Grafiken, neue Design-Elemente oder auch Social-Media-Module unabhängig vom derzeitigen CMS einzusetzen.

Take a seat! Auf der neuen Johnson Controls Produktseite

Der Kunde: Johnson Controls ist ein Mischkonzern und u.a. global führend bei Autositzen, Dachhimmelsystemen, Mittelkonsolen, Türverkleidungen sowie Instrumententafeln. Rund 170.000 Mitarbeiter sind weltweit an 220 Standorten für das Unternehmen tätig. Dank seiner globalen Leistungsfähigkeit stattet das Unternehmen rund 50 Millionen Fahrzeuge pro Jahr aus.