#hubdich-Kampagne für das Digital Hub Cologne.

von Sven Adam / 17. November 2016
#hubdich-Kampagne für das Digital Hub Cologne.

Der Digital Hub Cologne bringt Startups mit Unternehmen, Wissenschaft und Industrie zusammen, damit diese gemeinsam digitale Geschäftsmodelle entwickeln. Er ist damit DIE Schnittstelle zwischen den treibenden Akteuren der Digitalisierung, Innovation und des Wachstums. 

Der Hub ist eine Initiative von Stadt Köln, IHK Köln, Universität zu Köln und vielen Unterstützern aus Wirtschaft, Wissenschaft und der digitalen Szene. 

Neben seiner Netzwerkmission wird der in diesem Jahr gegründete Hub auch eine eigene Finanzierungsplattform bieten sowie Räume für Unternehmensgründer zur Verfügung stellen.

Um die Initiative bekannt zu machen, haben wir die Kampagne #hubdich entwickelt. Denn das Hub hat sie alle. Auch Dich! Und das Hub hat alle lieb und umarmt Startups, Wirtschaft und Wissenschaft gleichermaßen. Den Hashtag spielen wir prominent auf Plakaten und über Anzeigen aus, damit alle sehen, was Köln, die über 200 Startups und 15 Gründerzentren zu bieten haben.

In Köln leuchtet von großen Mega-City-Lights das große #hubdich auf. In der Süddeutschen Zeitung erscheint bundesweit eine elfseitige Sonderbeilage, wo sich unser Köln als Metropole für die Digitalisierung positioniert. Hier sind wir natürlich ebenfalls mit einer #hubdich-Anzeige präsent. Also Augen auf beim täglichen Zeitungsstöbern oder Spaziergang. 


Mehr über #hubdich

http://www.digitalhub.cologne/
http://www.koeln.de/internetstadt_koeln/koeln-bekommt-einen-digital-hub_1012243.html
http://www.stadt-koeln.de/mediaasset/content/pdf80/25_ideas_from_cologne.pdf


Kommentar schreiben