Aloha! Wir eröffnen hawaiianisches Sterne-Restaurant: Poké Makai.

von Vanity Falenti-Brüning und Mareike Brand / 25. April 2018
Aloha! Wir eröffnen hawaiianisches Sterne-Restaurant: Poké Makai.

Ok, stimmt nicht so ganz. Und wir können auch besser designen als kochen. Aber dennoch dürfen wir mit Begeisterung die Eröffnung des Poké Makai in der Marzellenstraße 12a in Köln verkünden. Denn von uns kommt das Design für das neue Ladenlokal des Excelsior Hotel Ernst, geführt vom Kölner Sternekoch Mirko Gaul, der bereits im Michelin geführten Taku (1 Stern) reüssiert. Im hawaiianisch-japanisch angehauchten Poké Makai hat er die Chance, auch mal frei von Sterne-Reglementierung zu experimentieren und wöchentlich neue Bowls zu kreieren – und das selbstverständlich mit den hochwertigen Zutaten, die man auch im Taku erwartet. (siehe auch KStA-Artikel

Sternekoch Mirko Gaul zaubert in der Küche. Eine Portion Promifaktor gibt’s bei Poké Makai gratis dazu.
Koch richtet Essen an
Sternekoch Mirko Gaul

Natürlich waren wir auch beim Opening und müssen sagen: Das Konzept geht auf, denn die Schlange reichte fast durch den ganzen Kreisverkehr. Und nach unserer ersten Poké Makai Testmahlzeit in der Agentur sind wir alle aloha loa (sehr verliebt). 

Frau hält Getränke-Gutschein in der Hand

Wir sind richtig stolz, vor allem auf unsere Art Direktorin Mareike Brand, die sich nun täglich über den Look des neuen Gourmet-HotSpots in unserer Marzellenstraße freuen kann. Und das tut sie:

 

„Mein Anspruch an das puristische, moderne Design wurde perfekt umgesetzt. Die zurückgenommene Linie bildet den perfekten Kontrast zu den bunten Bowls. Die Form der Bowls, sowie der Bezug zum Meer (Makai) wird im Logo aufgegriffen, um eine Brücke zum Angebot zu schaffen.“

 

Ob groß oder klein: Die Auswahl der frischen Zutaten ist grandios.
Innenansicht durch Fenster

Poké ist übrigens ein Fischsalat und das Nationalgericht auf Hawaii. Unsere persönlichen Favourites: Die große Miso Shake und der hausgemachte Jasmin-Eistee. Jetzt seid ihr richtig hungrig? Dann nichts wie hin: einen Vorgeschmack auf alles Bowls gibt es hier.

Wir sagen: Mahalo! (Danke) Ono! (lecker) E’ai kaua! (guten Appetit). Und freuen uns, dass wir mal eben kurz in der Mittagspause einen kulinarischen Trip nach Hawaii erleben dürfen. 

Sternekoch Mirko Gaul mit unserer Star-Designerin Mareike Brand und weiteren Aclewe-Stars.
Die Aclewe-Damen mit Mirko Gaul.
Aloha, du schönes Logo! Auf, auf ins Poké Makai!
fotografiertes Logo

Kommentar schreiben