Neuer Onlineauftritt für das Heinrich-Haus

Relaunch heinrich-haus.de

Im Mittelpunkt der Mensch

Das ist das Markenversprechen der Josefs-Gesellschaft, die als katholischer, gemeinnütziger Träger für Menschen mit Behinderungen Hilfe zur Selbsthilfe bietet. Zur Trägerschaft gehören bundesweit 17 Einrichtungen, auch Krankenhäuser und Altenheime. „Im Mittelpunkt der Mensch“ war auch unser Ziel bei der Konzeption der neuen Website.

Den Anfang machte das Heinrich-Haus aus Neuwied. Mit der ersten neuen Website der Gruppe werden damit die Maßstäbe für die anstehenden Relaunches der nachfolgenden Häuser gesetzt.

Kunde:
Josefs-Gesellschaft gGmbH
Heinrich-Haus gGmbH

Leistungen Aclewe: 
Konzeption, UI/UX Design, Text, Realisation 

Content Management System (CMS): 
TYPO3

Website:
www.heinrich-haus.de

  

Ein Konzept für 17 Unternehmen

Die Herausforderung bestand darin, eine Website zu konzipieren, mit der die 17 Einrichtungen der Josefs-Gesellschaft ihre jeweils individuellen Dienstleitungen zielgerichtet präsentieren können. So entwickelten wir eine skalierbare Struktur, die zukünftig allen Häusern ausreichend Freiraum für die eigene Webpräsenz bietet. Und das bei vollständiger Einhaltung des zentralen Corporate Designs. Hier nun zu sehen, am Beispiel des Heinrich-Hauses, das als erste Einrichtung den Relaunch vollzogen hat.

Klare Strukturen für mehr Orientierung

Die übersichtliche Darstellung von Inhalten in Kombination mit wiederkehrenden Elementen und klaren, einfachen Strukturen, ermöglichen ein Höchstmaß an Orientierung. Das ist ein wichtiger Aspekt der Barrierefreiheit, die über praktische Funktionen wie Kontrastumschaltung und Typo-Vergrößerung ergänzt wird. Auch die prominente Navigation mit vollflächigen Layern unterstützt die User bei der Orientierung. So finden die bestehenden und potentiellen Leistungsnehmer der Einrichtungen innerhalb kürzester Zeit die für sie relevanten Inhalte. Selbstverständlich voll responsive und damit auf jedem Gerät darstellbar.

Dienstleistungen mit Persönlichkeit

Vertrauen spielt bei der Arbeit mit Menschen – und besonders bei Menschen mit Behinderung eine zentrale Rolle. Für die Leistungsnehmer der Einrichtungen selbst, aber auch für deren Angehörige, die oft vor der Frage stehen, ob die Einrichtung auch die wirklich passende ist. Mit persönlichen Ansprechpartnern, ausschließlich echtem Bildmaterial und wahren Alltagsgeschichten, transportieren wir den hohen Anspruch der Einrichtung. So schaffen wir eine Transparenz, die sympathisch ist und nachhaltig für mehr Anfragen sorgt.

„Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt. Jetzt auch online. Wir sind froh, unseren Zielgruppen nun eine zeitgemäße Website zu bieten, die den vielseitigen Ansprüchen vollends gerecht wird.“

 

Sabine Schmitz, Heinrich-Haus, Neuwied

Über den Kunden

Für rund 9.000 Menschen bietet die Josefs-Gesellschaft mit ihren 17 Einrichtungen ein vielfältiges Angebot. Diese reichen von Wohnmöglichkeiten, Schulen, beruflicher Bildung und Werkstätten, bis hin zur medizinischen und pflegerischen Versorgung. „Im Mittelpunkt: der Mensch“ – dieser Leitsatz wird in der Josefs-Gesellschaft täglich umgesetzt und gelebt. Respekt, Solidarität und die Liebe zum Menschen gehören zu den wichtigsten Grundlagen. Menschen mit Behinderung werden ermutigt, eigenverantwortliche Schritte der Rehabilitation zu gehen. Der katholische, gemeinnützige Träger sieht sich als persönlichen Begleiter auf dem Weg in die Selbstständigkeit.