FLANDERN. ALLES. AUSSER­GEWÖHNLICH.
Mit der Deutschen Bahn.

Auch in diesem Jahr bewerben wir für unseren Kunden VISITFLANDERS Kurzreisen in attraktive Städte wie Antwerpen, Brügge, Brüssel oder Gent. Die Kampagne läuft als Cross Promotion mit der Deutschen Bahn. Eine Kooperation von der alle profitieren, denn hier gibt’s die Tickets schon ab günstigen 19 Euro.

1A Kampagne mit top Sparpreis.

Am Wochenende mal Rubens Kunst in Antwerpen bestaunen, köstliche Pralinen in Brüssel vernaschen oder die Mode von morgen in Antwerpen shoppen – die Deutsche Bahn macht’s möglich. In unserer Kampagne zeigen wir die außergewöhnlichen Seiten Flanderns Städte sowie die Nähe zu Deutschland auf. Im Media-Mix setzten wir analog auf Out Of Home u.a. mit City Lights, Mega Lights und Infoscreens sowie digital auf Display Ads und Native Ads.

Zwischenlandung auf Landing Page.

Passend zur Kampagne haben wir eine Landing Page konzipiert, welche eine Detailseite für jede Stadt bietet. So landet der Besucher immer genau da, wo er hinmöchte. Hier findet der Flanderninteressierte viele Tipps und Infos zu Antwerpen, Brügge, Brüssel und Co. Und ein kostenloses E-Magazin steht zum Download bereit. Wer dann richtig Lust auf Flandern hat, kann seine Zugtickets direkt über das integrierte Buchungstool der Deutschen Bahn buchen. Die Seite ist natürlich voll responsive und läuft geräteunabhängig.

Mehr über den Kunden.

Tourismus Flandern-Brüssel vermarktet Flandern als touristische Destination auf dem deutschen Markt. Vergeben wurde der Etat zur Vermarktung von VISITFLANDERS, der staatlichen Tourismusorganisation mit Sitz in Brüssel. Mehr auf http://www.visitflanders.com/de/

Weitere interessante Projekte